Seite drucken
28. Sächsische Holzschutztagung 2019:
am 16. März 2019 in Leipzig
 
 Sächsischer Holzschutzverband e.V.      Schädlingsbekämpfer-Verband Sachsen e.V.
Unterlagen: Login zum Download der Tagungsunterlagen
 
Vom Rohstoff zum Werkstoff
Holznutzung und -erhaltung
 
Holz als Ergebnis höherer Pflanzen ist ein Teil des Ökosystems, das sich mit der Entwicklung und Auflösung von naturgegebenen Gegensätzen vor mehreren Millionen Jahren herausbildete. Ganzheitlicher Holzschutz von der Gewinnung bis zur langfristigen Nutzung sind zur Erhaltung unserer Ressourcen nötig.
Herr Prof. Ernst Zürcher von der Fachhochschule Bern wird in seinem Vortrag den traditionellen Holzeinschlag beschreiben sowie die Holzeigenschaften des geschlagenen Holzes bezüglich ihres ursächlichen Zusammenhanges mit dem Einschlag bewerten.
Deckenbalken aus Holz waren das Ergebnis vorhandener Ressourcen des Waldes und dessen nachhaltiger Nutzung. Besonders der Einbau von Balkenköpfen wird bis heute unterschiedlich diskutiert und durchgeführt. Herr Dipl.-Ing. Ulrich Ruisinger von der Technischen Universität Dresden wird in seinem Vortrag Untersuchungen zum Balkenkopfeinbau vorstellen.
Besonders erhaltenswerte Holzbauteile sind aus denkmalpflegerischer Sicht immer interessant. Wie gehen wir mit diesen alten Holzkonstruktionen um? Herr Diplom restaurator Manfried Eisbein vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen wird zum Thema Holzschutz und Denkmalpflege mit dazugehörenden Gemeinsamkeiten und vielleicht auch Gegensätzen sprechen.
Holzkonstruktionen als Baustoff der Natur können von dieser auch wieder abgebaut werden. Bei einem Befall ist eine Bekämpfung der Schadorganismen nötig, um die Erhaltung der Konstruktion zu sichern. Herr Dipl.-Ing. Marco Müller von der GROLI Schädlingsbekämpfung GmbH aus Dresden wird zum Stand und zu Entwicklungen im Begasungsverfahren referieren.
 
Vorstände der Veranstalterverbände
 Sächsischer Holzschutzverband e.V.
 Schädlingsbekämpfer-Verband Sachsen e.V.
Programm-Fachtagung:
08.00-09.00 Uhr Besuch der Fachausstellung im Foyer
09.00-09.15 Uhr Eröffnung
(Vorsitzende der Landesverbände
Herr Nieke, Herr Hargesheimer)
09.15-10.00 Uhr Prof. Dr. Ernst Zürcher (FH Bern) –
Traditioneller Holzeinschlag und dessen
Auswirkungen auf die Holzeigenschaften
10.00-10.45 Uhr Dipl.-Ing. Ulrich Ruisinger (TU Dresden) –
Einbau von Balkenköpfen
10.45-11.15 Uhr Pause, Besuch der Fachausstellung
11.15-12.00 Uhr Dipl.-Rest. Manfried Eisbein (LfD) –
Holzschutz und Denkmalpflege
12.00-13.15 Uhr Mittagspause (Imbiss),
Besuch der Fachausstellung
13.15-14.00 Uhr Dipl.-Ing. Marco Müller (GROLI Dresden) –
Stand und Entwicklungen im Begasungsverfahren
14.00-14.15 Uhr Diskussion, Schlusswort
Moderation: Dipl.-Ing. Harald Urban
(Sprecher des Sächsischen Holzschutzverbandes)
Im Anschluss: Mitgliederversammlung des
Sächsischen Holzschutzverbandes e.V.

- Änderungen vorbehalten -
ANMELDUNG ONLINE-FORMULAR (* erforderliche Angaben)
Die Anmeldung wird bis zum 26.02.2019 an den Sächsischen Holzschutzverband erbeten!


Anrede:      
Name, Vorname: *  
E-Mail: *  
Betreff:  
Telefon:  
Straße/ Hausnr.: *  
PLZ/ Ort: *      
Nachricht:
(Rechnungsadresse falls abweichend)
 
Ich bin: Mitglied im
Sächsischer Holzschutzverband e.V.
Mitglied im
Schädlingsbekämpfer-Verband Sachsen e.V.
Student
Kein Mitglied
Teilnahme und Bezahlung: Ich nehme teil,
und zahle den Betrag bis zum 26.02.2019 auf das Konto des Sächsischen Holzschutzverbandes e.V.
IBAN: DE59870500003501006488,
BIC: CHEKDE81XXX
Sparkasse Chemnitz.
Ich nehme teil,
und zahle an der Tageskasse.
Ich kann nicht teilnehmen.
Senden Sie mir bitte die Tagungsunterlagen zum Preis von 20,- € (inkl. Versandkosten) zu.
Sicherheitsabfrage:*   16 + 9 =
   
Datenschutz:*  
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@holzschutz-sachsen.de widerrufen.
        
   
Ort und Termin: H4-Hotel Leipzig
Schongauerstraße 39, 04329 Leipzig
(außerhalb der Umweltzone)
Parkmöglichkeiten:

kostenlos auf dem Hotel-Parkplatz

Einlass: ab 08.00 Uhr
Ende: gegen 14.30 Uhr
Kosten (enthalten tlw. Mehrwertsteuer) inkl. Tagungsunterlagen und Imbiss:
   Mitglieder der Veranstalterverbände:
    bei Überweisung bis 26.02.2019 95,- €
    danach oder an der Tageskasse 120,- €
   Nichtmitglieder:
    bei Überweisung bis 26.02.2019 170,- €
    danach oder an der Tageskasse 190,- €
   Studenten
  (bei Vorlage eines gültigen Studentenausweises):
    bei Überweisung bis 26.02.2019 50,- €
  danach oder an der Tageskasse 60,- €
Überweisungen sind auf das unten angeführte Konto des Sächsischen Holzschutzverban-
des e.V. mit dem Kennwort "Tagung19" und Angabe des Namens vorzunehmen.
Eine Stornierung mit voller Kostenerstattung ist bis zum 26.02.2019 möglich, danach sind Rückzahlungen ausgeschlossen.
Mitgliedsausweise nicht vergessen!
Informationen: Sächsischer Holzschutzverband e.V.
Zellescher Weg 24, 01217 Dresden
  Telefon / Fax: 03 51 / 4 66 24 92
E-Mail: info@holzschutz-sachsen.de
Internet: www.holzschutz-sachsen.de
  Sparkasse Chemnitz
BIC: CHEKDE81XXX
IBAN: DE59 8705 0000 3501 0064 88
Anmeldung: bis 26.02.2019 per:
Onlineformular
E-Mail: info@holzschutz-sachsen.de,
anhängender Karte (siehe Flyer), Fax oder Telefon 0351 4662 492
  Einladung als Flyer downloaden